Hundetraining
Blockkurs Hundebegegnung Mehrhundehalter

Mehrere Hunde zu führen ist eine große Herausforderung und je mehr Hunde es sind, desto schwieriger wird es. Leider merken Hunde ganz genau, dass man seine Augen nicht überall haben kann und so findet jeder Hund schnell seine Nische, in der er sich konsequenzfrei bewegen kann. Doch gerade in Situationen, wie zum Beispiel Hundebegegnungen, ist es wichtig, die Stimmung in der Gruppe regulieren zu können und in einer Position zu sein, in welcher alle anderen Gruppenmitglieder annehmen können und möchten, was man zu sagen hat. Ist das nicht gegeben, kann das zu Chaos in der Gruppe, umgerichteter Aggression und ungünstiger Gruppendynamik führen, die sich schnell verselbstständigt.


Wir üben in diesem Blockkurs gezielt Hundebegegnungssituionen, sprechen über das Führen von Hundegruppen und der Regulation von Dynamik. Darüber, was Hunden überhaupt wichtig ist, warum sie in diesen Situationen oft so angespannt sind und worauf es sinnvoll ist, in Begegnungssituationen mit mehreren Hunden zu achten. Der Blockkurs besteht aus 4 Trainingseinheiten à 1,5 Stunden.

Fragen bitte an bianca@muppenlux.com

Veranstalter: Muppenlux
Trainerin: Bianca Schaarschmidt
TeilnehmerInnen: max 8 Teams
Termine: Samstag 18.4.2020, 25.4.2020, 2.5.2020, 9.5.2020 jeweils 13.30-15.00 Uhr
Ort: Consdorf und wechselnde Orte
Kosten: 80,00€ je Mensch-Hund-Team für 4 Termine