Hundewissen
Mantrailing

2-Tages Mantrailing-Workshop

Das Mantrailen (engl. man „Mensch“ und trail „verfolgen“) ist eine sehr natürliche Form der Auslastung, da der Hund seine Geruchsleistung gezielt dazu benutzt, um eine Spur zu verfolgen.

Beim Mantrailing lernt der Hund den Individualgeruch einer Person zu folgen. Der HundeführerIN erhält darin eine Anleitung, ihn klar zu interpretieren und ihn in seiner Arbeit zu unterstützen. Mantrailling vereint viele positive Dinge. Unter anderem wird das Vertrauen zwischen Mensch und Hund durch die Teamarbeit gefördert und gestärkt.

INHALTE/ZIELE
Im Bezug auf den Hund:  
- motiviert der individuellen Geruchsspur nach zu gehen und das „Opfer“ zu finden
- mit der Individualspur je Bedingung anders zu arbeiten
- immer wieder neue Schemen im Bezug auf die Abläufe in der Arbeit abzurufen
- konzentriert und fokussiert auch in ablenkungsvoller Umgebung zu arbeiten 
Im Bezug auf den Mensch:
- den Hund über seine eigene Körpersprache in der Arbeit nicht zu behindern oder zu verwirren
- über die Leine eine Verbindung zum Hund zu halten 
- über Beobachtung des Hundes dessen Körpersprache zu interpretieren 
- vorraus schauend zu agieren, d.h. während des Trailverlaufs die Umgebung im Blick 
  zu haben
Zu einem guten Suchteam werden Mensch und Hund, wenn sie motiviert in den Trail starten, Spaß beim Suchen und Finden haben und einander Vertrauen!

Trainer / Dozent(en):
Christoph Clemens - Couchwolf

Sonstiges / Was wird benötigt?
- ein gut sitzendes Geschirr / eine Schleppleine 
- 4-6 Futterportionen verpackt in kleine Dosen (Feuchtfutter/Wurst/Käse o.ä.)
- 4-6 Geruchsartikel mit dem Individualgeruch des Menschen in gut verschließbaren
  Tütchen/Zipperbeuteln verpackt (Taschentücher, Stofffetzten, getragene Kleidung o.ä.)

Veranstalter: Muppenlux
Leitung: Christoph Clemens - Couchwolf
Ort: Hotel+Bistro Muppentrupp
Beginn: 10. Juni 2020 um 9.00 Uhr
Ende: 11. Juni 2020 um 18.00 Uhr
Kosten: 295 € Teilnehmer mit 1 Hund
175 € Teilnehmer ohne Hund
130 € Partner ohne Hund
Anzahl TeilnehmerInnen: max 6 Mensch-Hund-Teams
Eigenleistung: An- und Abreise nach Consdorf, Übernachtung